Ab sofort gilt 2G in den Vereinslokalen (jetzt doch)

23.11.2021

MIt der neuen Coronaschutzverordnung gilt ab dem 24.11. 2G auch beim Sport für über 16jährige.


17.11.2021 18 Uhr

Nach Rücksprache mit Bernd Kruse, dem Geschäftsführer der Sport- und Freizeitbetriebe, gilt die 2G- Regelung vorerst nicht für die Dortmunder Sportstätten, egal ob gedeckt oder ungedeckt.

Die von uns um 16:15 Uhr weitergeleitete Mail ist damit hinfällig und es bleibt vorerst bei der bisher gültigen Zugangsregelungen zu den Sportstätten.

Wir informieren Sie umgehend, sobald es neue Entwicklungen gibt.

Mit besten Grüßen aus dem StadtSportBund

 

17.11.2021 16:15 Uhr

Vor dem Hintergrund des sich aktuell wieder zuspitzenden Covid-19-Infektionsgeschehens hat der Verwaltungsvorstand der Stadt Dortmund heute beschlossen und der Oberbürgermeister in einer anschließenden Pressekonferenz darauf hingewiesen, dass ab Mittwoch, den 17.11.2021 in allen städtischen Einrichtungen, demnach auch in allen gedeckten Sportanlagen (Sport-, Turnhallen, etc) als auch auf allen ungedeckten Sportanlagen (Sportplätze, etc), die 2G-Regelung ausnahmslos ab 18 Jahren gilt. Dies gilt sowohl für den Veranstaltungs- als auch für den Übungs- und Trainingsbetrieb. Unter 18 Jahren kommt weiterhin die 3G-Regelung zur Anwendung. Der vorgenannte Beschluss ist zwingend und eigenständig durch die Nutzer umzusetzen.

 

 

 

November 16th, 2021 by