Category: Sommerschach

Juli 25th, 2022 by Christian Goldschmidt

Alle Partien vom Sommerschach sind jetzt zum freien Download verfügbar.

Sommerschach 2022

Posted in Sommerschach

Juli 15th, 2022 by Christian Goldschmidt

Mit 6 Punkten aus 7 Partien belegte der 32jährige von den Schachfreunden Brackel alleine den Spitzenrang. In der letzten Runde reichte ihm ein friedliches Remis gegen seinen Vereinskollegen Jona Bungarten, der damit auch gleich den zweiten Platz in der BEM-Wertung  erreichte, in der nur Angehörige eines Dortmunder Vereins innerhalb des Sommerschachs gezählt wurden. Darin belegte „Mr. Sommerschach“ Jens Zelt den dritten Rang. Jens hat an allen Vorläuferveranstaltungen des Sommerschachs seit 1985 teilgenommen und selbstverständlich auch an der Neuauflage in diesem Jahr.

Weitere Ratingpreise:

Unter 1800 DWZ: Dennis Schulz, Dennis Ropel, Michael Krug

Unter 1600 DWZ: Olexandr Kasapchuk, Bernhard Stork, Reinhard Zabel

Unter 1400 DWZ: Dang Khoa Nguyen, Silas Cassel, Dakxwin Sutharjan

Sieger der BEM 2022

Zum Endstand

Auch in der Gesamtwertung des Vereinsspielerturniers lag Dennis Luft vorne vor Chris Huckebrink aus Ahlen und Jona Bungarten. Jugendpokale gingen an Yaroslav Bilenko (U16), Olexandr Kasapchuk (U14) und Philpp Allen (U12)

Im sogenannten Hobbyspielerturnier, welches nur vereinslosen Spielern und Turnieranfängern vorbehalten war, kam es am letzten Tag zu einem dramatischen Finale. Beide bis dahin führenden Spieler mussten dabei Niederlagen an Brett 1 und 2 einstecken. Dadurch eroberten die beiden Sieger ihrerseits die Spitzenplätze, auf Rang 1 kam Mike Dabrowski, Zweiter wurde der erst zehnjährige Nick Libert. Der gestürzte Tabellenführer Luca Püttmann konnte sich noch mit einem der schönen Pokale für Platz drei trösten.


Das DKH bietet neben der zentralen und verkehrsgünstigen Lage auch ausgezeichnete Bedingungen für Spieler jeder Alters- und Spielstärkeklasse. Für zahlreiche Tagesgäste ist das Sommerschachturnier außerdem ein beliebter Treffpunkt zum Kibitzen und Verweilen bei freundschaftlicher Atmosphäre. Schon jetzt ist deshalb vereinbart, das Sommerschachturnier auch in den kommenden Jahren wieder zu einer festen Institution im Dortmunder Schach zu machen.

Sommerschachsieger 2022

Zum stimmungsvollen Abschluss des kleinen Schachfestivals im Dietrich-Keuning-Haus gab es nach der Siegerehrung noch ein 11rundiges Blitzturnier, was durch viele Gäste auch sehr stark besetzt war und von Chris Huckebrink gewonnen wurde.

Blitzturnier am 14.07.2022

Rang Teilnehmer Verein/Ort DWZ Pkte
1. Huckebrink,Chris SV Ahlen 2094 9.5
2. Stricker,Florian SV Sterkrade-Nord 2216 9.0
3. Arakelian,Aik SG Ennepe-Süd 2056 8.0
4. Luft,Dennis SF Brackel 2278 7.5
5. Garbuz,Vitaliy SF Brackel 2097 7.5
6. Elier,Ali SF Brackel 2119 7.5
7. Kartsev,Nikolay SF Brackel 2089 7.5
8. Slanina,Aaron SF Brackel 1931 7.0
9. Bruchmann,Norbert SG Ennepe-Ruhr-Süd 2026 7.0
10. Kasapchuk,Olexandr SF Brackel 2089 7.0
11. Shelukie,Magd Bergische SF 1557 7.0
12. Tomasjan,Samuel SF Brackel 1880 6.5
13. Sprungala,Erik SV Rochade Eving 1914 6.5
14. Vorobyov,Boris SF Brackel 1776 6.5
15. Bilenko,Yaroslav SF Gerresheim 1910 6.5
16. Werner,Patrick SC Hansa Dortmund 1767 6.5
17. Schulz,Dennis SV Erkenschwick 1698 6.5
18. Krüger,Simon SC Hansa Dortmund 1985 6.0
19. Mann,Gergely SF Essen-Werden 1940 6.0
20. Linker,Walter SC Hansa Dortmund 1988 6.0
21. Melmer,Felix 1859 6.0
22. Echargui,Amin SG Mengede 1751 6.0
23. Ropel,Dennis SG Mengede 1725 6.0
24. Nöldner,Julian 2022 5.5
25. Bungarten,Jona SF Brackel 1940 5.5
26. Zelt,Jens SC Hansa Dortmund 2015 5.5
27. Faymonville,Maxime SC Hansa Dortmund 1599 5.5
28. Büdel,Jürgen FS Dortmund 1524 5.5
29. Usdenski,Andreas PSV Duisburg 1822 5.5
30. Volmer,Martin SG Mengede 1560 5.5
31. Schmidt,Ralph SV Bochum-Linden 1878 5.5
32. Kantor,Nikita SC Wambel 1865 5.0
33. Strack,Patrick SF Brackel 1841 5.0
34. Boldyriev,Mikhaylo FS Dortmund 5.0
35. Sutharjan,Dakxwin SF Brackel 1309 5.0
36. Scholtyssek,Normann 4.5
37. Libert,Nick SF Brackel 1027 4.5
38. Lamers,Ludwig Dortmunder SV 1491 4.5
39. Orlowski,Wilfried 1544 4.5
40. Dziuk,Dariusz SV Unna 1082 4.5
41. Vollenberg,Jörg SV Rochade Eving 1578 4.5
42. Brügmann,Cedric SG Bochum 1626 4.5
43. Vojdani,Bahram SC Hansa Dortmund 1599 4.0
44. Abdo,Alan SC Listiger Bauer 1641 4.0
45. Foltin,Alica SV Waltrop 1329 3.5
46. Malik,Rashid 3.5
47. Püttmann,Luca SV Kamen 1263 3.5
48. Zabel,Reinhard Doppelbauer Brambauer 1435 3.5
49. Arnoldi,Ekkehard SVG Plettenberg 1319 3.0
50. Schmidt,Andreas Norb. SF Brackel 1124 2.0
51. Kendziorra,Sascha 1.0

Posted in Sommerschach

Juli 10th, 2022 by Christian Goldschmidt

Großen Zuspruch fand das Schnellturnier im Rahmen des Sommerschachturniers. Die 85 Teilnehmer nahmen zum Teil weite Anfahrten nach Dortmund in Kauf, dem 9-Euroticket sei Dank. Die guten Spielbedingungen und Organisation wurden vielfach gelobt und ein großzügiger Preisfond sorgte für zufriedene Gesichter bei der Siegerehrung.

An der Spitze gab es ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen von mindestens einem halben Dutzend Spielern. Schließlich landeten drei Spieler sogar punktgleich auf dem Treppchen. Sieger nach Feinwertung wurde Florian Stricker vor Dennis Luft und Jens Lütke.

Die Teilnehmer konnten sich über zahlreiche Sonderpreise freuen, die die ganze Bandbreite des Turnier widerspiegelten:
Damenpreise: Michelle Trunz und Olexandra Kasapchuk
Seniorenpreise Ü60: Vitaliy Zatonskih und Peter Trzaska
Jugendpreise U18: Olexandr Kasapchuk und Silas Meier
Jugendpreise U16: Yaroslav Bilenko und Haode YIn
Jugendpreise U14: Aaron Vesszö und Sebastian Riechenberg
Jugendpreis U12: Luka Schwitkowski
Jugendpreis U10: Dakxwin Sutharjan
Ratingpreise unter 2000 DWZ: Ralph Althoff und Andreas Winterberg
Ratingpreise unter 1800 DWZ: Bohdan Lobkin und Arsenij Vladov
Ratingpreise unter 1600 DWZ: Dennis Schulz und Katja Bergen
Ratingpreise unter 1400 DWZ: Gopinath Dhyanesh und Atilla Öztekin
Ratingpreis unter 1200 DWZ: Mykhailo Boldyriev
Ratingpreis unter 1000 DWZ: Carly-Jade Taylor

Schnellschachturnier am 9.7.2022

Rang Teilnehmer Verein/Ort TWZ Punkte Buchh
1. Stricker,Florian SV Sterkrade-Nord 2155 7.5 50.0
2. Luft,Dennis SF Brackel 2308 7.5 48.5
3. Lütke,Jens SV Kamen 2209 7.5 47.5
4. Althoff,Ralph SF Brackel 1967 7.0 48.5
5. Schulze,Marc SVG Plettenberg 2194 6.5 51.5
6. Schiefelbusch,Dirk SC Hansa Dortmund 2116 6.5 47.5
7. Kasapchuk,Olexandr SF Brackel 1800 6.5 45.0
8. Winterberg,Andreas SV Waltrop 1971 6.5 43.0
9. Lobkin,Bohdan Bad Godesberg 1722 6.5 41.0
10. Gottstein,Claudius-Thomas SV Bad Essen 2113 6.0 48.5
11. Meier,Silas SchachAkademiePaderborn 1925 6.0 46.5
12. Trunz,Michelle SG Porz 1708 6.0 45.0
13. Kotter,Ralf SC Hansa Dortmund 2335 6.0 44.5
14. Zatonskih,Vitaly SV Mülheim-Nord 2297 6.0 42.0
15. Döres,Hans-Jürgen SC Forchheim 2203 6.0 40.5
16. Schulz,Dennis SV Erkenschwick 1599 5.5 45.5
17. Torres-Kuckel,Rafael SV Ahlen 2081 5.5 45.0
18. Kantor,Nikita SC Wambel 1870 5.5 44.5
19. Dhyanesh,Gopinath 1220 5.5 44.0
20. Golinka,Aleksandr 2248 5.5 43.0
21. Vladov,Arsenij 1717 5.5 42.5
22. Lin,Yi SC Hansa Dortmund 1872 5.5 41.5
23. Trzaska,Peter SV Erkenschwick 2073 5.5 40.5
24. Broksch,Dirk SV Erkenschwick 1872 5.5 39.5
25. Ziabari,Morteza Kettwiger SG 1758 5.5 36.5
26. Krieglstein,Marcel SK Holsterhausen 1930 5.5 36.0
27. Kasapchuk,Olexandra 1620 5.0 45.0
28. Mann,Gergely SF Essen-Werden 1726 5.0 44.0
29. Sprungala,Erik SV Rochade Eving 1912 5.0 43.5
30. Schmidt,Ralph SV Bochum-Linden 1960 5.0 43.0
31. Bilenko,Yaroslav SF Gerresheim 5.0 40.0
32. Nourzad,Shayan SchachAkademiePaderborn 1806 5.0 40.0
33. Gasper,Jörn SV Waltrop 2057 5.0 40.0
34. Bergen,Katja SV Rochade Eving 1563 5.0 38.5
35. Kurka,Christopher-Ulri Düsseldorfer SK 1691 5.0 35.5
36. Dunsche,Daniel SV Waltrop 1829 5.0 35.0
37. Vesszö,Aaron SchachAkademiePaderborn 1262 5.0 32.5
38. Garbuz,Vitaliy SF Brackel 2134 4.5 51.0
39. Strack,Patrick SF Brackel 1648 4.5 44.5
40. Schwitkowski,Luka SV Erkenschwick 1232 4.5 39.5
41. Jähnicke,Karl-Heinz SV Rochade Eving 1823 4.5 39.0
42. Yin,Haode SchachAkademiePaderborn 1756 4.5 38.0
43. Öztekin,Atilla SV Waltrop 1282 4.5 37.5
44. Kaluza,Lucas SF Brackel 1740 4.5 37.0
45. Öztekin,Taylan SV Waltrop 1634 4.5 37.0
46. Nathe,Nico SV Rochade Eving 1563 4.5 37.0
47. Haneberg,Alexander Dortmunder SV 1761 4.5 36.5
48. Hendler,Markus SV Unna 1775 4.5 35.5
49. Boldyriev,Mykhailo FS Dortmund 4.5 35.0
50. Barskij,Aleksandr SV Unna 1918 4.5 34.5
51. Riechenberg,Sebastian SV Erkenschwick 1668 4.0 38.5
52. Schütz,Ralf SV Bönen 1718 4.0 38.0
53. Gromov,Alexander SF Brackel 1765 4.0 37.5
54. Lang,Nico SV Ahlen 1886 4.0 37.5
55. Vatter,Klaus,Dr. SV Soest 1729 4.0 36.5
56. Dohmann,Dorothea OSG Baden-Baden 1734 4.0 34.5
57. Meinike,Thorsten Dortmunder SV 1778 4.0 34.0
58. Stork,Bernhard Dortmunder SV 1451 4.0 32.0
59. Foltin,Alica SV Waltrop 1412 4.0 31.0
60. Orlowski,WIlfried 1544 4.0 30.5
61. Schoppe,Hans-Werner SVG Marten-Bövinghausen 1221 4.0 30.5
62. Sutharjan,Dakxwin SF Brackel 1309 3.5 38.0
63. Morozov,Artem 1316 3.5 35.0
64. Malik,Abdul Rashid Herford 3.5 34.5
65. Stoll,Daniel SF Brackel 1136 3.5 34.0
66. Skapski,Miroslaw SVG Plettenberg 1457 3.5 34.0
67. Borch,Roland SVG Marten-Bövinghausen 1512 3.5 29.0
68. Webert,Georg SV Waltrop 1252 3.5 29.0
69. Arnoldi,Ekkehard SVG Plettenberg 1319 3.5 25.0
70. Koch,Lennard SV Waltrop 1284 3.0 36.5
71. Taylor,Carly-Jade SK Holsterhausen 3.0 33.0
72. Burban,Bogdan SchachAkademiePaderborn 1222 3.0 33.0
73. Mücke,Lukas Benedikt SV Waltrop 1463 3.0 32.0
74. Rychlak,Nico SV Erkenschwick 877 3.0 31.5
75. Kommessin,Felix SF Brackel 1323 3.0 31.0
76. Hendler,Felicitas SV Unna 1057 3.0 29.0
77. Burban,Victor SchachAkademiePaderborn 1303 3.0 28.5
78. Libert,Nick SF Brackel 1027 3.0 27.0
79. Schröer,Oliver SC Wambel 1358 2.5 33.0
80. Krolik,Wilfried SV Waltrop 1540 2.5 31.5
81. Rogner,Alexander Luis SF Brackel 1040 2.5 28.5
82. Hendler,Maximilian SV Unna 2.0 31.0
83. Kommessin,Sabine DJK Ewaldi Aplerbeck 1126 2.0 30.0
84. Lin,Amy DJK Ewaldi Aplerbeck 1.0 29.5
85. Handoulla,Bilal 1.0 26.0

Posted in Sommerschach

Juli 8th, 2022 by Christian Goldschmidt

Nach den ersten vier Runden rücken in beiden Gruppen die Entscheidungen näher. Bei den Vereinsspielern sind Dennis Luft und Chris Huckebrink noch mit weißer Weste und treffen in der nächsten Runde aufeinander. Dahinter lauern aber noch eine Reihe Verfolger. Bei den Hobbyspielern sind noch drei punktgleiche Spieler an der Spitze, Luca Püttmann, Dariusz Dziuk und der erst achtjährige Alex Rogner. Spannung ist vorprogrammiert.

Aber zunächst folgt Entspannung beim Schnellturnier am Samstag, für das sich bereits 50 Spieler vorangemeldet haben. Spielbeginn ist um 14 Uhr im DKH. Gespielt werden 9 Runden um einen Preisfond von insgesamt 1000 Euro.

Voranmeldungen werden noch angenommen unter info@sommerschach.de

Sommerschachturnier 2022

Schnellschach Voranmeldungen Stand 7. Juli

LfdNr Teilnehmer ELO DWZ Verein/Ort
1. Kotter,Ralf 2335 2305 SC Hansa Dortmund
2. Stricker,Florian 2155 2216 SV Sterkrade-Nord
3. Eckert,Marius 2127 2206 SV Waltrop
4. Döres,Hans-Jürgen 2203 2134 SC Forchheim
5. Huckebrink,Chris 2042 2094 SV Ahlen
6. Gottstein,Claudius-Thomas 2113 2073 SV Bad Essen
7. Torres-Kuckel,Rafael 2081 2056 SV Ahlen
8. Trzaska,Peter 2073 2030 SV Erkenschwick
9. Winterberg,Andreas 1971 1978 SV Waltrop
10. Mann,Gergely 1726 1940 SF Essen-Werden
11. Althoff,Ralph 1967 1928 SF Brackel
12. Sprungala,Erik 1912 1914 SV Rochade Eving
13. Meier,Silas 1925 1910 SchachAkademiePaderborn
14. Dunsche,Daniel 1829 1906 SV Waltrop
15. Barskij,Aleksandr 1918 1892 SV Unna
16. Schmidt,Ralph 1960 1878 SV Bochum-Linden
17. Lin,Yi 1872 SC Hansa Dortmund
18. Kantor,Nikita 1870 1865 SC Wambel
19. Schmidt,Sebastian 1747 1843 SV Waltrop
20. Broksch,Dirk 1872 1839 SV Erkenschwick
21. Yin,Haode 1756 1838 SchachAkademiePaderborn
22. Gromov,Alexander 1765 SF Brackel
23. Vatter,Klaus,Dr. 1729 SV Soest
24. Schicktanz,Florian 1733 1716 SV Erkenschwick
25. Dohmann,Dorothea 1734 1714 OSG Baden-Baden
26. Schulz,Dennis 1599 1698 SV Erkenschwick
27. Lang,Nico 1886 1662 SV Ahlen
28. Öztekin,Taylan 1634 1621 SV Waltrop
29. Jähnicke,Karl-Heinz 1823 1618 SV Rochade Eving
30. Mücke,Lukas Benedikt 1463 1604 SV Waltrop
31. Bergen,Katja 1595 1595 SK Holsterhausen
32. Riechenberg,Sebastian 1668 1568 SV Erkenschwick
33. Schaper,Cornelius 1553
34. Stork,Bernhard 1451 Dortmunder SV
35. Foltin,Alica 1412 1329 SV Waltrop
36. Arnoldi,Ekkehard 1576 1319 SVG Plettenberg
37. Sutharjan,Dakxwin 1309 SF Brackel
38. Öztekin,Atilla 1282 SV Waltrop
39. Vesszö,Aaron 1262 SchachAkademiePaderborn
40. Burban,Victor 1303 1259 SchachAkademiePaderborn
41. Webert,Georg 1252 SV Waltrop
42. Burban,Bogdan 1222 SchachAkademiePaderborn
43. Libert,Nick 1027 SF Brackel
44. Lin,Amy
45. Morozov,Artem
46. Taylor,Carly-Jade SK Holsterhausen
47. Radulovic,Drazen
48. Dyanesh,Gopinath
49. Handoulla,Bilal
50. Orlowski,WIlfried

Posted in Sommerschach

Juli 5th, 2022 by Christian Goldschmidt

Mit 101 Teilnehmern ist die Neuauflage des beliebten Sommerschachturniers im Dietrich-Keuning-Haus gestartet. Als Neuerung wurde die Bezirkseinzelmeisterschaft in das Turnier integriert. Als Favorit auf den Stadtmeistertitel gilt Dennis Luft von den Schachfreunden Brackel, der sein Auftaktspiel auch standesgemäß schnell gewinnen konnte. Für eine erste große Überraschung sorgte der 10jährige Philipp Allen, der an Brett drei seinem favorisierten Gegner alles abverlangte. Kurz vor 23 Uhr konnte ihm dieser schließlich gerade noch ins Remis entkommen. Am heutigen Dienstag geht es um 18 Uhr weiter. Alle Ergebnisse gibt es auf der Turnierseite.

Posted in Sommerschach