Category: Spielleiter

September 22nd, 2020 by Jürgen Beckers

Insgesamt 72 Mitglieder aus 14 Vereinen der Schachgemeinschaft Dortmund sind zur Zeit in der Online-Gruppe der SGDO angemeldet. In den nächsten Wochen werden wir, jeweils am Dienstag abend, unsere Blitzturnierserie spielen, die insgesamt 10 Termine umfassen wird.  Die Turniertabellen und der Stand der Gesamtwertung können anschließend hier abgerufen werden. Bitte beachtet dazu auch unsere Turnierausschreibung.

Ausschreibung
Turniertabellen 1 bis 7
Gesamtwertung 7

eins – 11.08.2020
Start der SGDO-Online-Turnierserie mit 27 Teilnehmern.

zwei – 18.08.2020
Die 2. Runde startete mit 26 Spielern, zwei weitere kamen verspätet dazu und spielten ab der zweiten Runde  mit. Leider stiegen aber auch fünf Schachfreunde vorzeitig aus dem Turnier aus. Wenn es nicht so gut läuft, scheint die Hemmschwelle eines Rücktritts bei Online-Turnieren geringer zu sein als bei realen Turnieren, wo jeder selbst vor Ort anwesend ist. Schade eigentlich. Unsere Bitte deshalb an alle: Spielt nicht nur mit fairen Mitteln sondern auch fair zu Ende, wenn Ihr einmal gestartet seid.

drei – 25.08.2020
23 Teilnehmer in der 3. Runde bedeuteten ein leichtes Minus, dafür spielten aber auch drei Neue zum ersten Mal mit. Die Gesamtwertung ist zur Zeit noch ohne Streichergebnisse, ab der 5. Runde werden dann jeweils die beiden schlechtesten Tageswertungen gestrichen.

vier – 01. 09. 2020
Drei neue Mitspieler brachten in der 4. Runde eine neue Teilnehmerbestmarke. Insgesamt 29 Schachfreunde spielten heute mit. Somit haben von der inzwischen 70-köpfigen SGDO Gruppe 40 Spieler zumindest an einem der bisherigen vier Turniere teilgenommen.

fünf – 08. 09. 2020
Leider nur 20 Teilnehmer in der 5. Runde, die Hälfte der Turnierserie ist geschafft. Die Gesamtwertungstabelle wurde unter Berücksichtigung der jeweils zwei Streichwertungen aktualisiert.

sechs – 15. 09. 2020
Die Teilnehmerzahl sinkt weiter, einigen Gruppenmitgliedern geht anscheinend die Luft aus. Dreißig unserer SGDO-Mitglieder haben noch keine einzige Partie gespielt und zehn waren bisher bei jedem Einzelturnier dabei. In der 6. Runde heute waren´s neunzehn. Bitte nehmt es sportlich für den Rest der Turnierserie – auch wenn jemand keine Chancen mehr auf den Gesamtsieg hat.

sieben – 22. 09. 2020
Zwei neue Mitglieder sind in der letzten Woche der SGDO-Gruppe beigetreten, die Teilnehmerbeteiligung an der Turnierserie ist aber weiterhin rückläufig. In der 7. Runde spielten nur 16 unserer 72 Mitglieder mit. In der Gesamtwertung bleibt es spannend.

Posted in Spielleiter

August 18th, 2020 by Jürgen Beckers

Die Bundesspielkommission des Deutschen Schachbundes  hat die Verlängerung der Saison für die Zweite Bundesliga bis 2021 beschlossen. In Folge dieser Beschlusslage und unter Berücksichtigung der aktuellen Situation im Schachbund NRW hat der Bundesspielausschuss (BSA) entsprechend dem Auftrag des Bundeskongresses folgende Punkte beschlossen:

Die Saison 2019 /2020 endet am 31.08.2021. Die ausstehenden Spieltermine für die Ligen auf NRW-Ebene legt der BSA Anfang 2021 fest.

Die Saison 2020 / 2021 entfällt.

Die Saison 2021 / 2022 beginnt am 01. 09. 2021. Für diese Saison gelten folgende Meldetermine der BTO / ASpO:
01. 06. 2021  –  Meldung der Mannschaften
01. 08. 2021  –  Namentliche Meldung der Mannschaftsspieler

Quellen:  Frank Strozewski auf der Internetseite des SBNRW

Posted in Spielleiter

August 6th, 2020 by Jürgen Beckers

Das erste von 10 Wertungs-Turnieren startet am Dienstag, 11. August um 20:00 Uhr. Ab sofort können die Gruppenmitglieder sich für die Teilnahme einschreiben.  https://lichess.org/team/sgdo 

Posted in Spielleiter

Juli 27th, 2020 by Jürgen Beckers

Am heutigen Montag hätte eigentlich die 1. Runde der Bezirks-Einzelmeisterschaft 2020 stattfinden sollen. Wegen Covid-19 wurde das Turnier aber schon vor einiger Zeit abgesagt und die 74. Auflage der BEM ins nächste Jahr verschoben. Noch immer ist nicht klar, wann es mit dem Spielbetrieb in den Ligen von NRW, SVR und SGDO weitergehen kann.

Mit der Einrichtung einer SGDO-Gruppe bei LICHESS wollen wir ein neues Angebot schaffen. Mehr als 20 Schachfreunde aus Dortmund haben sich schon am ersten Tag angemeldet. Hält der Trend weiterhin, können wir bereits in Kürze ein erstes Turnier starten. Gebt uns noch ein bis zwei Wochen Zeit, um das Teilnehmerfeld noch breiter aufzustellen.

https://lichess.org/team/sgdo

Posted in Spielleiter

Juli 25th, 2020 by Jürgen Beckers

Durch die Corona-Pandemie ist unser seit März 2020 ruhender Spielbetrieb weiterhin lahmgelegt.

Viele Vereine in der Schachgemeinschaft Dortmund, genauer gesagt, 13 von unseren 16 Clubs, haben inzwischen eine Online-Vereinsgruppe eingerichtet, um über LICHESS mit ihren Vereinskollegen Schach spielen zu können.

Leider sind diese Aktivitäten der Vereine in der letzten Zeit deutlich zurückgegangen. Der Grund mag darin liegen, dass man in den Vereinsgruppen weitestgehend nur unter sich bleibt.

Um nun allen Mitgliedern der Schachgemeinschaft Dortmund ein gemeinsames Portal anzubieten, haben wir jetzt das Team „SGDO“ bei LICHESS eingerichtet.

https://lichess.org/team/sgdo

Hier können sich nun vereinsübergreifend alle Interessierten anmelden, die Mitglied in einem Verein der Schachgemeinschaft Dortmund sind. Für die Aufnahme in die Gruppe ist es erfoederlich,  sein persönliches Profil bei LICHESS durch seinen Klarnamen zu ergänzen, damit wir die Mitgliedschaft in der SGDO zuordnen können.

Sobald sich genügend (mehr als 30) Teilnehmer angemeldet haben, werden wir Sie informieren und dann ein erstes Turnier nach Schweizer System starten.

Längerfristig geplant ist danach jeweils am Dienstag abend um 20:00 Uhr ein wöchentliches Blitzturnier mit einer Bedenkzeit von 5 Minuten + 3 Sekunden Inkrement für jeden.

Insgesamt sollen 10 Turniere (mit zwei Streichergebnissen) in eine Gesamtwertung einfließen, wobei der Gesamtsieger am Ende der Serie eine Urkunde der Schachgemeinschaft Dortmund erhält.

Haben Sie Interesse? Dann melden Sie sich an und / oder informieren Sie Ihre Vereinsmitglieder.

 

Jürgen Beckers, Spielleiter der SGDO

Posted in Spielleiter

Juli 7th, 2020 by Jürgen Beckers

Die Delegierten des Bundeskongresses NRW haben in einer schriftlichen Abstimmung einstimmig beschlossen, die Bundesturnierordnung (BTO) im Hinblick auf die Durchführung des Mannschaftsspielbetriebs zu ändern.

Damit beginnt das nächste Spieljahr 2020/2021 an einem vom Bundesspielausschuss (BSA) festzulegenden Datum. Das aktuelle Spieljahr 2019/2020 endet am Tag zuvor.

Sollten die Rahmenbedingungen die Abwicklung des Spielbetriebs für das komplette Spieljahr 2020 / 2021 nicht zulassen, können die beiden Spieljahre 2019/20 und 2020/21 auf Beschluss des BSA zusammengefasst werden.

Sobald absehbar ist, wann der Spielbetrieb in NRW wieder aufgenommen werden kann, werden alle für eine neue Spielzeit einzuhaltenden Fristen (Mannschaftsmeldungen, Mannschaftsaufstellungen usw.) vom BSA festgelegt.

Posted in Spielleiter

Juni 1st, 2020 by Jürgen Beckers

Der Kongress des Schachbundes NRW, der wegen der Corona-Pandemie von April auf den 11. Juni verschoben wurde, ist nun endgültig abgesagt und vertagt sich auf 2021. Damit ist vorerst auch nicht mit einer Entscheidung über die Fortsetzung oder einen Abbruch des Mannschafts-Spielbetriebs zu rechnen. Am 21. Juni will die Schach-Bundesliga in einer Videokonferenz entscheiden, wie es auf höchster Ebene weitergehen soll. Vielleicht ergibt sich aus dieser Entscheidung eine Hilfe für die nachgeordneten Verbände und Bezirke, wie mit der gegenwärtigen Situation umzugehen ist.
Die für die SG Dortmund geplante Spielleitersitzung der Vereine zur Vorbereitung einer neuen Saison, die für den 23. Juli vorgesehen war, wird abgesagt. Sofern es Neuigkeiten zum Spielbetrieb in Dortmund gibt, wird die Spielleitung schnell und aktuell informieren.

Posted in Spielleiter

April 18th, 2020 by Jürgen Beckers

Nach den jüngsten Beratungen der Bundesregierung mit den Ländern ist auch auf dem sportlichen Sektor noch keine Entspannung in Sicht, das Sars CoV-2 hält uns also weiterhin in Schach. Denn auch nach Ostern bleiben Gaststätten und öffentliche Bildungs- und Kultureinrichtungen geschlossen und auch die Schulen werden vorerst nur in Ausnahmefällen wieder geöffnet. Damit bleibt den meisten unserer Schachvereine die Basis für den Mannschaftsspielbetrieb nach wie vor entzogen. Dazu gilt in NRW ein weiterhin eingeschränktes Kontaktverbot, das auch Zusammenkünfte in Vereinsräumen bis auf weiteres nicht genehmigt.

Der Bezirks-Spielausschuss der SG Dortmund hat sich deshalb darauf verständigt, alle noch ausstehenden Ligaspiele erneut und auf bisher unbekannte Zeit zu verlegen. Ob die Saison zu einem späteren Zeitpunkt zu Ende gespielt, ob sie möglicherweise bis in die Herbstmonate verlängert wird und wann gegebenenfalls die neue Saison 2020/21  beginnen kann, ist derzeit noch völlig offen. Die Schachgemeinschaft Dortmund wird sich bei einer Entscheidungsfindung auch an der Vorgehensweise des Schachbundes NRW und des Schachverbands Ruhrgebiet orientieren.

Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird auch die Bezirks-Einzelmeisterschaft 2020, die für Ende Juli terminiert war, nicht stattfinden können. Auch hier wird frühestens im September eine Entscheidung fallen, ob sie ganz ausfällt oder noch zu einem späteren Zeitpunkt ausgetragen werden kann. Bis dahin üben Sie sich in Geduld und bleiben Sie gesund.

Posted in Spielleiter

März 16th, 2020 by Jürgen Beckers

Das Corona-Virus legt derzeit das öffentliche Leben in Deutschland lahm und von den Auswirkungen ist auch die Schachgemeinschaft Dortmund massiv betroffen. So sind Schulen und öffentliche Einrichtungen geschlossen und vielen Vereinen damit auch die räumlichen Spielmöglichkeiten entzogen. Auf einer Sitzung des Bezirksspiel-Ausschusses am Sonntag nachmittag wurden nun unter Vorbehalt einer vielleicht  entspannteren Lage in sechs Wochen beschlossen, die noch ausstehenden Liga-Termine in Dortmund nachzuholen. Vorerst wurden folgende Termine festgelegt und im Vereinsportal hinterlegt:

8. Runde von Bezirksliga, Bezirksklasse und Kreisliga am 3. Mai 2020
9. Runde von Bezirksliga, Bezirksklasse und Kreisliga am 17. Mai 2020.

Sollte es Anfang Mai weiterhin massive Einschränkungen im öffentlichen Leben Dortmunds geben, könnten die Spieltage ein weiteres Mal verschoben werden. Informieren Sie sich deshalb über Neuigkeiten zu diesem Thema hier auf unserer Internetseite.

Posted in Spielleiter