Category: Spielleiter

August 23rd, 2019 by Jürgen Beckers

Bei der 73. Bezirks-Einzelmeisterschaft 2019 der SG Dortmund hatten sich insgesamt 42 Teilnehmer aus 10 Vereinen für das als offizielle Dortmunder Stadtmeisterschaft bezeichnete Turnier angemeldet. Alle Ergebisse und Spielansetzungen der einzelnen Runden, die Abschlusstabelle und die Partie-Notationen im PGN-Format können hier heruntergeladen werden.

BEM Ergebnisse und Tabellen
Partien der 73.BEM 2019

Aaron Slanina neuer Bezirksmeister

Die Schachgemeinschaft Dortmund gratuliert dem neuen Bezirksmeister Aaron Slanina, dem Zweitplatzierten Jan-Louis Wichtrup, dem Dritten Dennis Luft und den Ratingpreisträgern Patrick Strack, Michael Schulz-Runge, Jörg Grube, Lucas Kaluza, Michael Krug, Jan Richter, Sergei Dementyev, Sabine Kommessin und Tigran Sahakyan.

BEM-Siegerehrung und Offenes Schnellschachturnier

Beim Schnellschachturnier anlässlich der Siegerehrung der 73. Bezirks-Einzelmeisterschaft siegte Frank Karger vom SC Hansa Dortmund vor Dennis Luft aus Brackel, Abdullah Alghawi vom FS 98 Dortmund und Jan-Louis Wichtrop vom Dortmunder SV 1875 (alle punktgleich).

BEM Schnellschachturnier 2019

Posted in Spielleiter

Juli 17th, 2019 by Jürgen Beckers

Auf der Spielleitersitzung der Vereine wurde der offzielle Spielplan für die Bezirks-Mannschaftsmeisterschaft der SG Dortmund vorgestellt. Die dort vereinbarten Spielverlegungen sind eingepflegt, der Spielplan kann an dieser Stelle heruntergeladen werden.

 

SGDO-Ligaspielplan kompakt

Posted in Spielleiter

Juli 10th, 2019 by Jürgen Beckers

Mit jeweils 10 Mannschaften in der Bezirksliga, Bezirksklasse und Kreisliga startet die SG Dortmund im September ihren Ligaspielbetrieb 2019/20. Hier sind nun die endgültigen Klasseneinteilungen mit den jeweiligen Startnummern der Mannschaften. Die saisonvorbereitende Spielleitersitzung der Vereine startet am 16. Juli um 19:00 Uhr in Brackel. Nach der Ehrung der Turniersieger aus der letzten Saison können anschließend Spielverlegungen ausgehandelt werden.

Bezirksliga
Dortmunder SV 1875  II 1
SF Schüren 2
FS 98 Dortmund  II 3
SG Mengede  II 4
SF Brackel VII 5
SF Brackel  VI 6
SF Lünen 7
FS 98 Dortmund  III 8
SC Hansa Dortmund  IV 9
Dortmunder SV 1875  III 10
Bezirksklasse
Dortmunder SV 1875  IV 1
SVG Marten-Bövinghausen  II 2
SV Eichlinghofen  III 3
SU Huckarde-Westerfilde  II 4
SV Rochade Eving  II 5
SV Rochade Eving  III 6
SC Wambel 77 7
FS 98 Dortmund  IV 8
DJK Ewaldi Aplerbeck 9
SC Scharnhorst 10
Kreisliga
Dortmunder SV 1875  V 1
SVG Marten-Bövinghausen  III 2
SC Doppelbauer Brambauer  III 3
SG Mengede  III 4
SF Brackel  VIII 5
SF Brackel  IX 6
SF Brackel  X 7
FS 98 Dortmund  V 8
DJK Ewaldi Aplerbeck  II 9
Matt Inn Dortmund  II 10

 

Posted in Spielleiter

Juni 29th, 2019 by Jürgen Beckers

Für alle Freunde der Zahlen und Statistiken gibt es hier einen besonderen Service, die Abschlusstabellen der Spielklassen von der Bundesliga bis zur Kreisliga. Erfasst wurden die erste Bundesliga, die zweite Bundesliga West, alle NRW-Spielklassen und alle SVR-Spielklassen. Dazu kommen aus der Schachgemeinschaft Dortmund die Bezirksliga, Bezirksklasse und Kreisliga.              alle Schlusstabellen 2018/19

Posted in Spielleiter

Juni 10th, 2019 by Jürgen Beckers

Nach Beendigung der SGDO-Mannschaftsmeisterschaft veröffentlichen wir hier den Endstand der drei Bezirksstaffeln mit dem vorläufigen Ergebnis der Auf- und Abstiege. Zu beachten ist dabei, dass der heutige Stand vom 5. Mai sich bis Anfang Juni noch ändern kann. Bis zum 1. Juni haben die Dortmunder Vereine Zeit, Mannschaften zurückzuziehen oder vom Spielbetrieb abzumelden sowie zusätzliche Mannschaften neu anzumelden. Auch durch die geplante Relegation des Vereins Doppelbauer Brambauer zur Verbands-Bezirksliga kann sich die Zusammensetzung der SGDO-Spielklassen für die neue Saison noch ändern.
Aktueller Stand: 22. Mai 2019

Endstand der SGDO-Mannschaftsmeisterschaft 2018/19
Bezirksliga
  1. SF Brackel  V Aufstieg zur Verbandsbezirksliga
  2. SC Doppelbauer Brambauer  II Aufstieg zur Verbandsbezirksliga
  3. SF Schüren
  4. FS 98 Dortmund  II
  5. Dortmunder SV 1875  II
  6. SF Brackel VI
  7. SU Huckarde-Westerfilde  II x wird vom Spielbetrieb zurückgezogen
  8. SF Lünen
  9. SVG Marten-Bövinghausen  II Absteiger zur Bezirksklasse
10. SV Rochade Eving  II Absteiger zur Bezirksklasse
Bezirksklasse
  1. SF Brackel  VII Aufsteiger zur Bezirksliga
  2. FS 98 Dortmund  III Aufsteiger zur Bezirksliga
  3. Dortmunder SV 1875  III Aufsteiger zur Bezirksliga
  4. SF Brackel  VIII x wird vom Spielbetrieb zurückgezogen
  5. SC Hansa Dortmund  IV Aufsteiger zur Bezirksliga
  6. DJK Ewaldi Applerbeck
  7. SV Eichlinghofen  III
  8. SF Berghofen-Hörde Anschluss an den DSV 1875
  9. SC Doppelbauer Brambauer  III Absteiger zur Kreisliga
10. Marten-Bövinghausen  III Absteiger zur Kreisliga
Kreisliga
  1. FS 98 Dortmund  IV Aufsteiger zur Bezirksklasse
  2. SU Huckarde-Westerfilde  III Aufsteiger zur Bezirksklasse
  3. SV Rochade Eving  III Aufsteiger zur Bezirksklasse
  4. SC Wambel 77 Aufsteiger zur Bezirksklasse
  5. SC Scharnhorst Aufsteiger zur Bezirksklasse
  6. Dortmunder SV 1875 IV
  7. DJK Ewaldi Aplerbeck  II
  8. FS 98 Dortmund  V
  9. SF Brackel  IX
10. SF Brackel  X
11. SG Mengede  III
12. Matt Inn Dortmund  II
Bei Rückzug oder Aufstieg von weiteren Mannschaften aus den oberen Spielklassen
kann sich die Anzahl der Aufsteiger in den unteren Spielklassen noch erhöhen

Posted in Spielleiter

Mai 21st, 2019 by Jürgen Beckers

In der im September startenden neuen Saison 2019/20 werden voraussichtlich nur noch 49 Dortmunder Mannschaften am Spielbetrieb im Bund, Verband und Bezirk an den Start gehen.
Davon werden 19 Vereine auf SVR, NRW oder DSB-Ebene spielen und 30 Vereine in den drei Spielklassen der Schachgemeinschaft Dortmund. Dabei war das alles mal ganz anders.
Die nachfolgende Tabelle zeigt die Entwicklung der Vereine im Mannschaftsspielbetrieb deutlich auf. Vor gut 20 Jahren waren in der SGDO insgesamt 80 Teams in 27 Vereinen gemeldet, heute sind es nur noch 49 Mannschaften in 16 Vereinen. Die Tendenz ist alarmierend und wir müssen uns fragen, woran das liegt und ob bzw. wie wir den Trend stoppen können.
Längst schon droht die Gefahr, dass die Bezirke immer mehr ausbluten, wobei man in den anderen Bezirken des SVR  bereits deutlichere Anzeichen beobachten kann als in Dortmund. Es scheint so, dass die Zukunft im Spielbetrieb des Mannschaftsschachs schon in Richtung einer fortschreitenden Zentralisierung geht und wir befürchten müssen, dass wir in den Bezirken spielorganisatorisch bald überflüssig sein könnten. Hat jemand eine Idee, diese Spirale zu stoppen?

Entwicklung der Vereinsmannschaften von 1998 bis 2020
Vereine der SGDO Mannschaften 1998 Mannschaften 2020 Tendenz
1 SC Hansa Dortmund 6 4 -2
2 Dortmunder SV 1875 4 5 1
3 SG Mengede 5 3 -2
4 SVG Marten-Bövinghausen 5 3 -2
5 SF Brackel 9 10 1
6 FS 98 Dortmund 2 5 3
7 SV Eichlinghofen 3 3 0
8 SU Huckarde-Westerfilde 2 2 0
9 SC Wambel 77 2 1 -1
10 SV Rochade Eving 3 3 0
11 SF Schüren 2 1 -1
12 SF Lünen 4 1 -3
13 DJK Ewaldi Aplerbeck 2 2 0
14 SC Doppelbauer Brambauer 2 3 1
15 SC Scharnhorst 0 1 1
16 Matt Inn Dortmund 0 2 2
17 TuS Borussia Höchsten 3 0 -3
18 PTSV Dortmund 4 0 -4
19 SV Brambauer 2 0 -2
20 SV Dorstfeld 34 2 0 -2
21 SV Hombruch-Barop 1 0 -1
22 SC Kleiner König 6 0 -6
23 SV Huckarde 2 0 -2
24 SC Turm Selm 2 0 -2
25 SV Brechten 1 0 -1
26 SF Berghofen-Wambel 4 0 -4
27 SU Aplerbeck Hörde 2 0 -2
  Zahl der Mannschaften 80 49 -31

Posted in Spielleiter

Mai 18th, 2019 by Jürgen Beckers

Zur Organsisation des Spielbetriebs in den drei Ligen der Schachgemeinschaft Dortmund erinnert die Spielleitung noch einmal an die nachfolgend genannten Termine, die von den Vereinen einzuhalten sind.

Samstag, 01. 06. 2019
An- und Abmeldeschluss von Mannschaften für die Saison 2019/20
Bis zu diesem Zeitpunkt können Mannschaften vom Spielbetrieb zurückgezogen oder neue Mannschaften angemeldet werden.

Sonntag, 30. 06. 2019
Stichtag für Startnummernwünsche der Vereine
Bis zu diesem Zeitpunkt können die Vereine zur Erleichterung Ihrer Saisonplanung Startnummernwünsche beantragen. Bevorzugt werden dabei Vereine, die mit mehreren Mannschaften in einer Spielklasse spielen. Eine Garantie für den Startnummernwunsch gibt es allerdings nicht.

Dienstag, 16. 07. 2019 um 19:00 Uhr
Spielleitersitzung der Vereine zur Organisation der neuen Saison.
Hier werden Spielverlegungen zur neuen Saison verhandelt. Außerdem findet die Siegerehrung der Mannschafts- und Einzelturniersieger der letzten Saison statt.

Donnerstag, 01. 08. 2018
Stichtag für Mannschaftsaufstellungen der Vereine im Vereinsportal.
Alle Mannschaftsaufstellungen müssen bis zu diesem Zeitpunkt von den Vereinen im Vereinsportal eingegeben sein.

 

Posted in Spielleiter

Mai 7th, 2019 by Jürgen Beckers

Die geplanten Termine für die Spielzeit 2019 / 20 wurden von den jeweiligen Verbänden und Bezirken festgelegt. Zu beachten ist, dass es bei Änderungen im Ligagefüge auch zu kurzfristigen Terminverschiebungen kommen kann. Im Zweifelsfall gibt der zuständige Spielleiter Auskunft.

NRW-Oberliga NRW-Klasse SVR-Verbandsliga SVR Verbands-
NRW-Liga SVR Verbandsklasse Bezirksliga
15.09.2019 08.09.2019 22.09.2019 15.09.2019
13.10.2019 06.10.2019 27.10.2019 13.10.2019
10.11.2019 03.11.2019 17.11.2019 10.11.2019
15.12.2019 01.12.2019 08.12.2019 15.12.2019
26.01.2020 12.01.2020 19.01.2020 26.01.2020
16.02.2020 02.02.2020 09.02.2020 16.02.2020
08.03.2020 23.02.2020 01.03.2020 08.03.2020
19.04.2020 29.03.2020 29.03.2020 05.04.2020
10.05.2020 26.04.2020 19.04.2020 26.04.2020
Liga-Termine  2019/20 Bezirksliga SGDO Bezirksklasse SGDO Kreisliga SGDO
01.09.2019 08.09.2019 15.09.2019
22.09.2019 29.09.2019 06.10.2019
17.11.2019 03.11.2019 10.11.2019
08.12.2019 01.12.2019 01.12.2019  *     
26.01.2020 19.01.2020 15.12.2019
16.02.2020 09.02.2020 12.01.2020
08.03.2020 01.03.2020 02.02.2020
29.03.2020 22.03.2020 23.02.2020
26.04.2020 19.04.2020 15.03.2020
* Ergänzungstermine, wenn die Kreisliga  05.04.2020
  mit 11 oder 12 Mannschaften spielt. 03.05.2020  *    
Termine werden langfristig geplant.
Dadurch können noch Änderungen erfolgen.b
Bitte erkundigen Sie sich beim zuständigen Referenten.

 

Posted in Spielleiter

April 16th, 2019 by Jürgen Beckers

Die 73. Auflage der Bezirks-Einzelmeisterschaft (BEM 2019) wird in diesem Jahr erneut im Haus der Vielfalt  (HdV), Beuthstr. 21, ausgetragen. Veranstalter ist die Schachgemeinschaft Dortmund in Zusammenarbeit mit dem Verein FS 98 Dortmund. Die Spieltermine sind jeweils Montags, Dienstags, Mittwochs und Donnerstags im Zeitraum vom 12. bis zum 22. August 2019. Rundenbeginn ist jeweils um 18:30 Uhr.

Als offizielle Stadtmeisterschaft ausgeschrieben, können an diesem Turnier nur aktive und passive Mitglieder des Schachbezirks Dortmund teilnehmen. Aus Platzgründen ist die Teilnehmerzahl im Spiellokal vorerst auf 50 Spieler begrenzt. Eine Turnierausschreibung gibt es unter dem Menüpunkt Turnierbetrieb auf dieser Website.

Voranmeldungen sind ab sofort möglich beim Turnierleiter Jürgen Beckers. Telefonisch unter 0231 1893826 oder per Mail an  juergen-beckers@online.de

Ab Ende Mai wird der Voranmeldestand veröffentlicht und bis zum Turnierbeginn laufend aktualisiert.

Posted in Spielleiter

Januar 12th, 2019 by Jürgen Beckers

Bundesligist Hansa Dortmund gewann das Finale um den Bezirks-Mannschafts-Viererpokal gegen die SG Mengede mit 2½ : 1½. Im Spiel um den dritten Platz besiegten die Schachfreunde Brackel den SV Eichlinghofen mit dem gleichen Ergebnis. Damit haben sich Hansa, Mengede und Brackel für die Spiele auf NRW-Ebene qualifiziert-

Einzelergebnisse
Partien Viererpokal 2018-19

Bezirks- Mannschaftspokal 2018/19
1. Runde am 9. November 2018
SU Huckarde-Westerfilde FS 98 Dortmund 1½ : 2½
Dortmunder SV 1875 SF Brackel 2 : 2     ( 3 : 7)
Matt Inn Dortmund SG Mengede 1 : 3
SF Lünen Freilos
SV Rochade Eving Freilos
SV Eichlinghofen Freilos
SC Hansa Dortmund Freilos
SVG Marten-Bövinghausen Freilos
2. Runde am 23. November 2018
FS 98 Dortmund SF Brackel ½ : 3½
SVG Marten-Bövinghausen SG Mengede 1 : 3
SC Hansa Dortmund SV Rochade Eving 2½ : 1½
SF Lünen SV Eichlinghofen ½ : 3½
3. Runde am 7. Dezember 2018
SF Brackel SG Mengede 1 : 3
SC Hansa Dortmund SV Eichlinghofen 4 : 0  (k)
Spiel um Platz drei am 11. Januar 2019
SF Brackel SV Eichlinghofen 2½ : 1½
Finale am 11. Januar 2019
SG Mengede SC Hansa Dortmund 1½ : 2½

Posted in Spielleiter