Category: Spielleiter

Juni 14th, 2020 by Jürgen Beckers

Die Delegierten des Bundeskongresses NRW haben in einer schriftlichen Abstimmung einstimmig beschlossen, die Bundesturnierordnung (BTO) im Hinblick auf die Durchführung des Mannschaftsspielbetriebs zu ändern.

Damit beginnt das nächste Spieljahr 2020/2021 an einem vom Bundesspielausschuss (BSA) festzulegenden Datum. Das aktuelle Spieljahr 2019/2020 endet am Tag zuvor.

Sollten die Rahmenbedingungen die Abwicklung des Spielbetriebs für das komplette Spieljahr 2020 / 2021 nicht zulassen, können die beiden Spieljahre 2019/20 und 2020/21 auf Beschluss des BSA zusammengefasst werden.

Sobald absehbar ist, wann der Spielbetrieb in NRW wieder aufgenommen werden kann, werden alle für eine neue Spielzeit einzuhaltenden Fristen (Mannschaftsmeldungen, Mannschaftsaufstellungen usw.) vom BSA festgelegt.

Posted in Spielleiter

Juni 1st, 2020 by Jürgen Beckers

Der Kongress des Schachbundes NRW, der wegen der Corona-Pandemie von April auf den 11. Juni verschoben wurde, ist nun endgültig abgesagt und vertagt sich auf 2021. Damit ist vorerst auch nicht mit einer Entscheidung über die Fortsetzung oder einen Abbruch des Mannschafts-Spielbetriebs zu rechnen. Am 21. Juni will die Schach-Bundesliga in einer Videokonferenz entscheiden, wie es auf höchster Ebene weitergehen soll. Vielleicht ergibt sich aus dieser Entscheidung eine Hilfe für die nachgeordneten Verbände und Bezirke, wie mit der gegenwärtigen Situation umzugehen ist.
Die für die SG Dortmund geplante Spielleitersitzung der Vereine zur Vorbereitung einer neuen Saison, die für den 23. Juli vorgesehen war, wird abgesagt. Sofern es Neuigkeiten zum Spielbetrieb in Dortmund gibt, wird die Spielleitung schnell und aktuell informieren.

Posted in Spielleiter

April 18th, 2020 by Jürgen Beckers

Nach den jüngsten Beratungen der Bundesregierung mit den Ländern ist auch auf dem sportlichen Sektor noch keine Entspannung in Sicht, das Sars CoV-2 hält uns also weiterhin in Schach. Denn auch nach Ostern bleiben Gaststätten und öffentliche Bildungs- und Kultureinrichtungen geschlossen und auch die Schulen werden vorerst nur in Ausnahmefällen wieder geöffnet. Damit bleibt den meisten unserer Schachvereine die Basis für den Mannschaftsspielbetrieb nach wie vor entzogen. Dazu gilt in NRW ein weiterhin eingeschränktes Kontaktverbot, das auch Zusammenkünfte in Vereinsräumen bis auf weiteres nicht genehmigt.

Der Bezirks-Spielausschuss der SG Dortmund hat sich deshalb darauf verständigt, alle noch ausstehenden Ligaspiele erneut und auf bisher unbekannte Zeit zu verlegen. Ob die Saison zu einem späteren Zeitpunkt zu Ende gespielt, ob sie möglicherweise bis in die Herbstmonate verlängert wird und wann gegebenenfalls die neue Saison 2020/21  beginnen kann, ist derzeit noch völlig offen. Die Schachgemeinschaft Dortmund wird sich bei einer Entscheidungsfindung auch an der Vorgehensweise des Schachbundes NRW und des Schachverbands Ruhrgebiet orientieren.

Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird auch die Bezirks-Einzelmeisterschaft 2020, die für Ende Juli terminiert war, nicht stattfinden können. Auch hier wird frühestens im September eine Entscheidung fallen, ob sie ganz ausfällt oder noch zu einem späteren Zeitpunkt ausgetragen werden kann. Bis dahin üben Sie sich in Geduld und bleiben Sie gesund.

Posted in Spielleiter

März 16th, 2020 by Jürgen Beckers

Das Corona-Virus legt derzeit das öffentliche Leben in Deutschland lahm und von den Auswirkungen ist auch die Schachgemeinschaft Dortmund massiv betroffen. So sind Schulen und öffentliche Einrichtungen geschlossen und vielen Vereinen damit auch die räumlichen Spielmöglichkeiten entzogen. Auf einer Sitzung des Bezirksspiel-Ausschusses am Sonntag nachmittag wurden nun unter Vorbehalt einer vielleicht  entspannteren Lage in sechs Wochen beschlossen, die noch ausstehenden Liga-Termine in Dortmund nachzuholen. Vorerst wurden folgende Termine festgelegt und im Vereinsportal hinterlegt:

8. Runde von Bezirksliga, Bezirksklasse und Kreisliga am 3. Mai 2020
9. Runde von Bezirksliga, Bezirksklasse und Kreisliga am 17. Mai 2020.

Sollte es Anfang Mai weiterhin massive Einschränkungen im öffentlichen Leben Dortmunds geben, könnten die Spieltage ein weiteres Mal verschoben werden. Informieren Sie sich deshalb über Neuigkeiten zu diesem Thema hier auf unserer Internetseite.

Posted in Spielleiter

März 14th, 2020 by Jürgen Beckers

Nachdem bereits der DSB, der Schachbund NRW und der Schachverband Ruhrgebiet ihren Spielbetrieb  eingestellt haben, schließt sich die Schachgemeinschaft Dortmund nun den Vorsichtsmaßnahmen zur Eindämmung der Pandemie an. Ab sofort und zumindest bis nach den Osterferien werden alle Mannschaftskämpfe auf Bezirksebene abgesagt. Das betrifft die folgenden Termine:
Kreisliga am 15. März
Bezirksklasse am 22. März
Bezirksliga am 29. März
Kreisliga am 5. April
Bezirksklasse am 19. April

Sollte sich die Lage bis Ende April entspannen, werden die Spieltage acht und neun in den Dortmunder Ligen danach kompakt nachgeholt. Mögliche Termine dafür werden (unter Vorbehalt) der 3. Mai und der 17. Mai 2020 sein.

Posted in Spielleiter

Februar 15th, 2020 by Jürgen Beckers

Die Spieltermine für die nächste Saison 2020/21 in den Ligen von Schachbund NRW, Schachverband Ruhrgebiet und Schachgemeinschaft Dortmund sowie die der Dortmunder Turniere stehen fest. Alle Termine können hier als PDF-Dokument heruntergeladen werden. Weitere Informationen zu den Terminen werden auf der Jahreshauptversammlung der SGDO am nächsten Freitag vorgestellt.

Terminübersicht Ligaspielbetrieb 2020-21

Terminübersicht SGDO-Turniere 2020-21

Saison-Terminkalender 2020-21 komplett

 

Posted in Spielleiter

Januar 17th, 2020 by Jürgen Beckers

Stefan Koth vom SC Doppelbauer Brambauer hat seinen Titel verteidigt. Der Vorjahressieger setzte sich im Pokalwettbewerb der Schachgemeinschaft Dortmund erneut durch und bezwang im Finale Wolfgang Burchert vom SC Hansa Dortmund. Für Stefan Koth war es bereits der vierte Pokalsieg seit 2014. Beide Finalisten sind nun für die Teilnahme am SVR-Verbandseinzelpokal qualifiziert, der im Frühjahr starten wird.

Bezirks-Einzelpokal 2019/20
1. Runde am 15. 11. 2019
Karl-Heinz Pachura Amatus Krams 0 – 1
Lando Korten Karl-Heinz Jähnicke 1 – 0
Stefan Wangrin Stefan Koth 0 – 1
Christoph Surmann Jan Richter 0 – 1
Andreas Griese Liselotte Böckmann 0 – 1
Dennis Schulz Jörg Vollenberg remis 2:0 Blitz (kl.)
Maksym Turianskyi Max Peter Bartelt 0 – 1
Lucas Kaluza Wolfgang Burchert 0 – 1
Denis Skabs Sivaram Nalliboyana 1 – 0
Tigran Sahakyan Jörg Grube 0 – 1
Patrick Strack Samuel Tomasjan remis 2:1 Blitz
Zwischenrunde am 29. 11. 2019
Jörg Grube Jan Richter 1 – 0
Stefan Koth Max Peter Bartelt 1 – 0
Wolfgang Burchert Dennis Schulz 1 – 0
Denis Skabs Freilos
Patrick Strack Freilos
Lando Korten Freilos
Liselotte Böckmann Freilos
Amatus Krams Freilos
Viertelfinale am 13. 12. 2019
Liselotte Böckmann Patrick Strack 0 – 1
Wolfgang Burchert Amatus Krams 1 – 0
Denis Skabs Jörg Grube 1 – 0
Lando Korten Stefan Koth 0 – 1
Halbfinale am 03. 01. 2020
Stefan Koth Patrick Strack 1 – 0
Wolfgang Burchert Denis Skabs 1 – 0
Finale am 10. 01. 2020
Stefan Koth Wolfgang Burchert remis 2:1 Blitz

Posted in Spielleiter

Januar 12th, 2020 by Jürgen Beckers

Im Finale des Bezirks-Mannschaftsviererpokal gewannen die Schachfreunde Brackel gegen den SC Hansa Dortmund mit 3:1. Im kleinen Finale um den dritten Platz setzte sich Matt Inn Dortmund gegen die SG Mengede durch. Für die Pokalspiele auf NRW-Ebene sind somit Brackel, der SC Hansa und Matt Inn qualifiziert. Die Notationen aller Partien im pgn-Format können hier heruntergeladen werden.

Viererpokal 2019-20 – alle Partien

 

1. Runde am 8. November 2019
Marten-Bövinghausen FS 98 Dortmund 1 – 3
SU Huckarde-Westerfilde SF Brackel 1½ – 2½
Dortmunder SV 1875 SV Rochade Eving 3½ –   ½
Matt Inn Dortmund Freilos
SC Wambel 77 Freilos
SG Mengede Freilos
SC Hansa Dortmund Freilos
SV Eichlinghofen Freilos
Viertelfinale am 22. November 2019
SC Wambel 77 SC Hansa Dortmund 1 – 3
SV Eichlinghofen SG Mengede 1½ – 2½
FS 98 Dortmund Matt Inn Dortmund 2 – 2 3 : 7
SF Brackel Dortmunder SV 1875 3½ – ½
Halbfinale am 6. Dezember 2019
SC Hansa Dortmund Matt Inn Dortmund 3½ – ½
SG Mengede SF Brackel 1 – 3
Spiel um Platz drei am 10. Januar 2020
SG Mengede Matt Inn Dortmund 1½ – 2½
Finale am 10. Januar 2020
SF Brackel SC Hansa Dortmund 3 – 1

Posted in Spielleiter