2. Spielleiter gesucht

Die Schachgemeinschaft Dortmund sucht einen neuen 2. Spielleiter für seinen Turnierbetrieb.
Wie er bereits vor einem Jahr angekündigt hatte, steht der derzeitige kommissarische Amtsinhaber auf der nächsten Jahreshauptversammlung der Schachgemeinschaft Dortmund im März 2023 nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung. Der Aufgabenbereich soll nun in jüngere und ambitionierte Hände übergeben werden.

Gemäß Aufgabenkatalog der SGDO ist der 2. Spielleiter verantwortlich für den Turnierbetrieb im Bezirk. Das ist vorwiegend eine Verwaltungsarbeit. Für unsere (derzeit) fünf Jahresturniere Bezirksmeisterschaft (BEM), Mannschaftsviererpokal, Einzelspielerpokal, Blitz-Mannschafts- und Blitz-Einzelmeisterschaft müssen Termine festgelegt und Koordiniert sowie geeignete Spiellokale gefunden werden. Dazu kommt dann bei der Durchführung dieser Turniere die Spielleitung vor Ort. Ein 2. Spielleiter ist per Amt auch Mitglied des Bezirks-Spielausschusses.

Mögliche Interessenten, die sich vorstellen können, dieses Amt längerfristig zu übernehmen, bitten wir um Kontaktaufnahme zum Vorstand der Schachgemeinschaft Dortmund.

Der Arbeitsbereich des 1. Spielleiters wird hier nicht berührt. Der Mannschaftsspielbetrieb wird wie bisher von Jürgen Beckers organisiert, der im Übrigen auch erst 2024 zu einer möglichen Wiederwahl bereit sein müsste.

Januar 23rd, 2023 by