Category: Vermischtes

Februar 20th, 2024 by Jürgen Beckers

Die Schachgemeinschaft Dortmund trauert um ihre Mitglieder, die in den letzten Jahren verstorben sind. In stillem Gedenken erinnern wir uns an


Stephan Schiwy
Siegfried Böttger
Walter Hirschler
Christoph Heinrich
Peter Gitschel
Rüdiger Wehling
Rüdiger Hornung
Thomas Henrichs
Romano Reschop
Werner Benke
Günter Duschek
Wolfgang Burchert
Rolf Rankert
Jan Ophüls
Siegfried Zill
Rainer Haupt
Hans-Joachim Feldmann
Dieter Gerke
Werner Teller
Ulrich Rutmann
Gerd Ziemek
Udo Jost
Helmut Kuttnick
Werner Aust
Babak Sohraby
Gottfried Burchert

Christoph Lauche
Jürgen Böhm
Werner Mai
Eduard Schulte
Eugen Tautz
Joachim Buhl
Heino Rabe
Andreas Kropp
Erich Strauss
Roman Khess
Walter Klepping
Ralf Goerke
Karl-Friedrich Riedesel
Jürgen Salzmann
Peter Schruba
Harald Winkler
Alfred Zimmermann
Detlev Zimmermann
Heinz-Günther Witthaus
Hans Klein
Heinz Tritt

 

Posted in Spielleiter, Vermischtes

Dezember 16th, 2023 by Erik Sprungala

Der Bezirks-Einzelpokal 2023/24 ist beendet und hat mit Lando Korten (SF Brackel) einen neuen Pokalsieger!

Mit 4 Siegen aus 4 Partien auf dem Weg ins Finale konnte sich Lando schon vor dem Finale souverän einen Platz beim Verbands-Einzelpokal 2023/24 sichern. Sein Finalgegner Jona Bungarten (SF Brackel) hingegen, musste auf seinem Weg ins Finale mehrfach um das Weiterkommen kämpfen. Schon in der ersten Runde sicherte er sich erst in der dritten Blitzpartie einen Platz in Runde 2. Sein Gegner Jörn Guddat (SV Eichlinghofen), konnte sich dabei sowohl in der klassischen Partie als auch in den ersten beiden Blitzpartien realistische Gewinnchancen erspielen. Auch im Viertelfinale musste Jona sich im Stechen gegen seinen Vereinskollegen Samuel Tomasjan beweisen.

Da sich nun beide Finalisten schon für das Folgeturnier im Verband qualifiziert hatten, war die Finalpartie zumindest in der klassischen Bedenkzeit nicht sonderlich umkämpft und beide Spieler einigten sich schon nach wenigen Zügen auf ein Remis. Im nachfolgenden Stechen konnte Lando Korten dann allerdings beide Partien für sich entscheiden und gewinnt somit den diesjährigen Einzelpokal. Glückwunsch!

Alle Ergebnisse (auch zu den anderen Bezirksturnieren) gibt es im neuen CLM-Portal unter clm.sgdo.info. Die DWZ-Auswertung aller Teilnehmer erfolgte unmittelbar nach dem Finale und ist beim DSB hier direkt abrufbar.

Posted in Vermischtes

Oktober 22nd, 2023 by Erik Sprungala

Wie auch in den letzten Jahren findet am 01. November (Allerheiligen) wieder die Blitz-Einzelmeisterschaft der Schachgemeinschaft Dortmund statt. Leider können wir in diesem Jahr nicht auf die Räume im Heisenberg-Gymnasium zurückgreifen. Daher findet das Turnier im Vereinsheim der Schachfreunde Brackel statt. Anmeldeschluss ist um 13:45 Uhr (auch für vorangemeldete Spieler), das Turnier beginnt um 14 Uhr.

Bei weniger als 20 Teilnehmern wird ein Rundenturnier gespielt. Bei mehr als 20 Spielern wird das Turnier im Schweizer-System ausgetragen. Die genaue Anzahl der Runden wird dann vor Ort bekanntgegeben. Wie auch beim Vierer-Blitz spielen wir in diesem Jahr mit der Bedenkzeit 3+2 (3 Minuten + 2 Sekunden pro Zug). Die besten Spieler qualifizieren sich für die Blitz-Einzelmeisterschaft des Schachverbands Ruhrgebiet.

Ausschreibung SGDO-Blitz-Einzelmeisterschaft 2023-24

Einzelpokal gestartet!

Am letzten Freitag startete zudem der Bezirks-Einzelpokal in Brackel. Mit 24 Teilnehmern ist ein kleines Plus zum Vorjahr zu verbuchen. Bemerkenswert ist allerdings, dass in diesem Jahr eine große Anzahl an Spielern mit einer hohen Wertungszahl am Turnier teilnimmt. Somit dürften die beiden Qualifikationsplätze für das Folgeturnier auf SVR-Ebene hart umkämpft sein. Die nächsten Runden finden im Zwei-Wochen-Takt immer am Freitag um 18:30 Uhr in Brackel statt.

Posted in Vermischtes

Oktober 15th, 2023 by Erik Sprungala

Die Jugendeinzelmeisterschaft 2023/24 ist beendet. Insgesamt 29 Jugendliche konnten sich in den Altersklassen U8 bis U18 in der Jugendfreizeitstätte Scharnhorst miteinander messen. Das Turnier bot dabei einige Überraschungen. So konnten sich zum Beispiel in der Altersklasse U14 mit Dakxwin Sutharjan (Brackel) und Robin Schulz (Eichlinghofen) zwei Jugendliche an die Spitze der Tabelle setzen, die beide formal noch in den Altersklassen U10 und U12 spielberechtigt gewesen wären, sich allerdings der Herausforderung der U14 stellten.

Auch in der letzten Runde kämpften noch einige Spieler um eine Qualifikation zur SVR-Jugendeinzelmeisterschaft, bei welcher es voraussichtlich 4 Plätze in der U14 und U16 und 2 Plätze in der U18 für Dortmund geben wird. Alois Römer (Brackel) setze sich im Stechen gegen Benjamin Grönebaum (Lünen) durch und sicherte sich somit den 2. Platz in der U18. Dang Khoa Nguyen (Brackel) verlor zwar seine letzte Partie, Vereinskollegen Uri Römer sicherte ihm mit einem hart erkämpften Remis gegen Theodor Voß (Eichlinghofen) noch Platz 4.

Die Sieger der Altersklassen im Überblick:

U8   Lukas Surmann (SF Brackel)

U10 Artem Volkov (SF Brackel)

U12 Julian Scheffer (SV Eichlinghofen)

U14 Dakxwin Sutharjan (SF Brackel)

U16 Benedict Scholz (SV Eichlinghofen)

U18 Samuel Tomasjan (SF Brackel)

Ergebnisse JEM

Die Siegerehrung findet am 14. November um 16:30 Uhr (Dienstag) im Vereinsheim der Schachfreunde Brackel statt. Jeder anwesende Teilnehmer erhält einen Preis!

Posted in Vermischtes

Oktober 10th, 2023 by Erik Sprungala

Noch ein weiteres Dortmunder Turnier startet im Oktober, der Dortmunder Einzelpokal. Das Turnier findet jede zwei Wochen am Freitag als KO-Turnier statt. Die beiden Finalisten qualifizieren sich für den Einzelpokal des Schachverbands Ruhrgebiet.

Die erste Runde beginnt am 20. Oktober um 18:30 Uhr im Vereinsheim der Schachfreunde Brackel. Eine Voranmeldung ist erwünscht, kann aber solange Plätze verfügbar sind auch noch bis 18:15 Uhr am Turniertag erfolgen.

Alle Daten zur Anmeldung und zum Turniermodus gibt es in der Ausschreibung.

Ausschreibung SGDO-Einzelpokal 2023-24

Posted in Vermischtes

Oktober 4th, 2023 by Erik Sprungala

Am Dienstag fand in Brambauer eine weitere Auflage der Dortmunder Blitz-Mannschaftsmeisterschaft statt. Da die Grenze von 20 Mannschaften für ein Rundenturnier knapp überschritten wurde, spielten die anwesenden Mannschaften 13 Runden im Schweizer-System. Im frühen Turnierverlauf musste das setzlistenstärkste Team aus Brackel eine Niederlage gegen die erste Mannschaft des SC Hansa einstecken. Danach legte die Mannschaft allerdings einen Durchmarsch hin und beendete das Turnier somit mit 24 aus möglichen 26 Mannschaftspunkten. Die anderen Titelanwärter wie Hansa, Eichlinghofen, DSV und Brambauer mussten in den folgenden Runden auch einige Mannschaftspunkte abgeben und landeten auf den Plätzen 2 bis 5.

Auch die weiteren Mannschaften konnten den stärksten Teams allerdings den ein oder anderen Punkt streitig machen. Der Überraschungssieg des Turniers gehörte dabei mit Sicherheit der zweiten Mannschaft von Eichlinghofen. Diese schaffte es ihre erste Mannschaft mit einem 4:0 zu bezwingen. Schlussendlich konnten sich alle teilnehmenden Mannschaften über mindestens eine gewonnene Runde freuen.

Ergebnisse SGDO-Mannschaftsmeisterschaft-Blitz

Die Einzelergebnisse sind in ein paar Tagen unter dem Menüpunkt „Turnierbetrieb“ einsehbar.

Posted in Vermischtes

September 18th, 2023 by Jürgen Beckers

Das Benefiz-Turnier der Schachfreunde Lünen in Kooperation mit der Martin-Luther Kirchengemeinde in Bergkamen ging am Samstag über die Bühne. Der Erlös aus dieser Veranstaltung geht nach Afrika, Princess Town in Ghana. Nachfolgend der Link zu einem Bericht der Schachfreunde Lünen zum Ablauf dieser Benefizveranstaltung.

https://schachfreunde-luenen.de/2023/09/17/erfolgreiche-durchfuehrung-unseres-benefizturniers-in-oberaden/

 

Posted in Vermischtes

September 14th, 2023 by Erik Sprungala

Am 03. Oktober 2023 (Tag der deutschen Einheit) findet wieder die Blitz-Mannschaftsmeisterschaft der SG Dortmund im Bürgerhaus Brambauer (Yorkstr. 19) statt. In diesem Jahr werden wir zum ersten Mal die Bedenkzeit von 3 Minuten + 2 Sekunden pro Zug verwenden. Alle weiteren Informationen zum Ablauf und zur Anmeldung finden sich in der Ausschreibung:

Ausschreibung SGDO-Blitz-Mannschaftsmeisterschaft 2023-24

Knapp 2 Wochen später am 14.10. (Samstag) startet auch der Viererpokal. In diesem Jahr werden die Runden um 14 Uhr im Dietrich-Keuning-Haus stattfinden. Einzige Ausnahme dazu ist das Halbfinale im Dezember, welches im Vereinsheim der Schachfreunde Brackel stattfindet. Wichtig ist die An- und Abmeldefrist bis zum 01. Oktober (Sonntag). Beim Mannschaftsblitzen gibt es dann die Auslosung der Vorrunde und des Viertelfinals. Weitere Informationen gibt es auch hier in der Ausschreibung.

Ausschreibung SGDO-Mannschaftsviererpokal 2023-24

Posted in Vermischtes

September 5th, 2023 by Jürgen Beckers

Die Schachfreunde Lünen laden in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Martin-Luther-Kirchengemeinde zu einem Benefiz-Schachturnier ein. Die Veranstaltung findet am Samstag, 16. September um 13:00 Uhr im Martin-Luther-Zentrum in der Preinstr. 38 in Bergkamen-Oberaden statt,
Gespielt wird ein Schnellschachturnier über neun Runden Schweizer System mit einer Bedenkzeit von 10 Minuten in den Kategorien Schüler U11, Jugendliche U17 und Erwachsene.
Das Startgeld beträgt 8 Euro bzw. 4 Euro für jugendliche Teilnehmer. Eine Voranmeldung wäre wünschenswert.

Benefiz Schachturnier 16.09.2023 Oberaden

Posted in Vermischtes